Essen auf Rädern in Berlin - Komfortable Essenslieferungen für Senioren

Mit zunehmendem Alter fallen viele alltägliche Tätigkeiten immer schwerer und werden zur Herausforderung für die Betroffenen, sowie für Sie als Angehörige. Gerade dann ist es für Sie wichtig, Ihrem Familienmitglied weiterhin ein würdevolles Leben zu Hause zu gewährleisten. Ein Problem ist oft die Nahrungszubereitung, insbesondere wenn es darum geht, sich weiterhin ausgewogen und gesund zu ernähren. Woher werden die Zutaten genommen, wenn das Einkaufen aufgrund körperlicher Beeinträchtigungen nicht mehr so einfach ist wie früher? Wer hilft beim Kochen, wenn bestimmte Vorgänge zu kompliziert oder zu anstrengend werden? Diese und weitere Fragen müssen sich früher oder später Senioren und ihre Familienmitglieder stellen, denn natürlich hat nicht jeder ältere Mensch Angehörige in der Nähe, die täglich für eine warme Mahlzeit sorgen können.

Deshalb möchten wir Ihnen heute den Service „Essen auf Rädern", mancherorts auch als „Fahrbarer Mittagstisch" bekannt, vorstellen. Wir erläutern in diesem Ratgeber, wie dieser Service Ihnen als Angehöriger sowie den Betroffenen selbst das Leben erleichtern kann und werden auch darauf eingehen, was Essen auf Rädern kostet und wer diese Dienstleistung bezahlt.

Was ist Essen auf Rädern?

Was ist Essen auf Rädern?

Das Prinzip von Essen auf Rädern ist leicht verständlich. Vergleichbar mit gängigen Liefer- und Bestellservices wird beim Essen auf Rädern ein Lieferservice speziell für Senioren und bedürftige Menschen in Anspruch genommen. Hierbei werden regelmäßig Essenslieferungen bis an die Haustür oder auf Wunsch auch in die Wohnung der Betroffenen gebracht.

Die Mahlzeit für den mobilen Mittagstisch können bequem im Voraus ausgewählt werden und lassen sich bis kurz vor der Lieferung ändern oder auch abbestellen. Um eine ausgewogene und gesunde Ernährung gewährleisten zu können, umfasst das Speiseangebot neben warmen Speisen auch Süßspeisen und Getränke sowie pürierte Nahrung und Sonderkost. Außerdem können Tiefkühlspeisen bestellt werden.
Die mobilen Essensauslieferungen kommen entweder direkt verzehrfertig zur Mittagszeit oder mehrere Tage im Voraus und können problemlos im Tiefkühlfach oder im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Die Zubereitung der Speisen ist ganz einfach: Sie können sowohl in der Mikrowelle als auch im Backofen erwärmt werden oder sie sind bereits heiß und verzehrfertig bei der Lieferung.

Auswahl des Anbieters

Zuerst müssen Sie gemeinsam mit Ihrem Angehörigen einen Anbieter auswählen. In Berlin und Umgebung gibt es zahlreiche Anbieter für den fahrbaren Mittagstisch z.B. private Einrichtungen, Wohlfahrtsverbände und Stiftungen. Sie können sich bei der Entscheidung natürlich selbst informieren, z.B. online oder in Branchenbüchern oder Sie fragen bei Ihrem Hausarzt nach einer Empfehlung.
Achten Sie vor allem darauf, dass der Anbieter Sie nicht vertraglich bindet und keine Mindestabnahme verlangt. An diesen Punkten erkennen Sie meistens die seriösen Anbieter.

Auswahl des Anbieters
Bestellung

Bestellung

Der Bestellprozess der Essenslieferung ist einfach und schnell. Es gibt bei den meisten Anbietern einen zweiwöchentlich oder sogar wöchentlich wechselnden Speiseplan, der verschiedene Gerichte enthält.
Meistens gibt es vegetarische Optionen, außerdem werden oft Speisen für spezielle Bedürfnisse wie für Diabetiker angeboten und die Allergene werden bei jedem Gericht ausgewiesen. Bestellt werden kann ganz einfach über das Internet oder das Telefon. Das Essen wird von professionellen Köchen unter strengen hygienischen Standards zubereitet. Die Bestellung ist im Normalfall kostenlos.

Bei Menütaxi erwartet Sie ein vielseitiges Speiseangebot mit einem alle wöchentlich wechselnden Mittagstisch. Sie finden hier vegetarische Optionen, sowie Angebote für besondere Bedürfnisse wie Diabetikerkost, pürierte Nahrung oder Sonderkostformen. 

Die Lieferung

Bei der Bestellung des Essens auf Rädern können Sie meistens angeben, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten die Essenslieferung bei Ihrem Angehörigen ausgeliefert werden soll. Das Essen wird in speziellen stabilen Isolierboxen gebracht. In unseren Liefermobilen befinden sich außerdem Öfen, sodass das Mittagessen stets direkt heiß serviert werden kann.

Bei Menütaxi achten wir besonders auf hochwertige, frische Zutaten und eine Zubereitung durch unsere Profiköche. Wir liefern täglich oder zu den von Ihnen ausgewählten Tagen. Sie können die Bestellung bei uns bis 13 Uhr am Liefertag ändern oder abbestellen. 


Lieferung

Das könnte Sie noch interessieren

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Kosten für das Essen auf Rädern